Zum Inhalt springen

3 verschiedene Tiramisu ohne Ei & ohne Alkohol (Klassisch, Zitrone & Himbeer)

15 Min.Ab 0
Sallys Welt15 Min.Ab 0
Sallys Welt
3 verschiedene Tiramisu ohne Ei & ohne Alkohol (Klassisch, Zitrone & Himbeer)

3 verschiedene Tiramisu ohne Ei & ohne Alkohol (Klassisch, Zitrone & Himbeer)

3 verschiedene Tiramisu ohne Ei & ohne Alkohol (Klassisch, Zitrone & Himbeer) Tiramisu ohne Eier - weil viele mein klassisches Tiramisu Rezept so sehr lieben, aber auch immer wieder nach einer Variante ohne Ei fragen, habe ich hier ein tolles, cremiges, sommerliches Tiramisu für euch zubereitet. Ohne Ei und ohne Alkohol! Und weil ich von Tiramisu nicht genug bekomme direkt in 3 Versionen. Das klassische Tiramisu ohne Ei ist nicht nur für Personen geeignet, die auf Ei verzichten müssen oder wollen, sondern auch für all jene, die eine einfachere und schnellere Variante des traditionellen Tiramisus suchen. Die Zubereitung ist unkompliziert und das Ergebnis ist ein köstliches, cremiges Dessert, dem niemand widerstehen kann. Amaretto gibt’s als alkoholische und alkoholfreie Variante, so könnt ihr das Dessert auch alkoholfrei zubereiten. Die fruchtige Variante mit Lemon Curd ist da die perfekte Lösung. Das Zitronen Tiramisu habe ich mit einem Backrahmen zubereitet, so steht es später ähnlich wie eine Torte und kann sogar noch kurz eingefroren werden, so entsteht eine erfrischende geeiste Version. Gerade an heißen Sommertagen passt das Zitronen Tiramisu perfekt. Die Löffelbiskuits könnt ihr mit einem Fruchtsaft eurer Wahl tränken, ich habe mich im Video für frisch gepressten Orangensaft entschieden, aber auch Mango- oder Maracujasaft passen perfekt dazu. Und zu guter Letzt habe ich noch eine weitere fruchtige Variante mit Himbeeren zubereitet. Ich habe statt Löffelbiskuits kleine Amarettini Kekse verwendet und das Dessert direkt in kleine Schälchen geschichtet, ihr könnt aber auch eine große Auflaufform verwenden. In der großen Form solltet ihr aber die Kühlzeit etwas länger machen. Alle drei Varianten sind super schnell zubereitet und perfekt zum Nachmachen. Viel Spaß beim Anschauen. Eure Sally ❤️ Zutaten für das Rezept: Tiramisu ohne Ei Mascarponecreme 750 g Mascarpone 150 g Puderzucker 400 g Schmand 20 g Amaretto (mit oder ohne Alkohol) 1 TL Vanilleextrakt 500 g Sahne Zum Schichten 300 g Kaffee 50 g Amaretto (mit oder ohne Alkohol) 350 g Löffelbiskuits Zum Bestreuen 2 EL Kakao Zitronen Tiramisu ohne Ei Lemon Curd 4 Zitronen (Abrieb) 200 g Zitronen (Saft) 4 Eier 200 g Zucker 1,5 TL Stärke 130 g Butter (kalt) Mascarponecreme 375 g Mascarpone 75 g Puderzucker 200 g Schmand 1 TL Vanilleextrakt 250 g Sahne Zum Schichten 200 g Löffelbiskuits 175 g Orangensaft / Mangosaft Dekoration 0,5 Zitrone Himbeeren Tiramisu ohne Ei Mascarponecreme 375 g Mascarpone 75 g Puderzucker 1 TL Vanilleextrakt 200 g Schmand 250 g Sahne Himbeerpüree 50 g Puderzucker 1 TL Tonka Wonka 400 g Himbeeren (TK oder frisch) Zum Schichten 150 g Amarettini Dekoration 50 g Himbeeren 1 EL gefriergetrocknete Himbeeren Werbung / Unterstützt durch Produktplatzierung

Genre:
Backen, Kochen
Altersfreigabe:
0
Sender / Lizenzgeber:
Sallys Welt
Copyrights:
© Studio71