Joyn Plus

HorrorThriller
91 Min.HD
Wenn sie dich hören, jagen sie dich: Mysteriöse Aliens, die durch leiseste Töne angelockt werden, regieren die Erde. Eine Familie versucht in dieser neuen Welt zu überleben. Mehr...

Stiller Thriller: Sensibles Familiendrama und nervenaufreibender Sci-Fi-Horrorfilm zugleich

A Quiet Place: Die leise Apokalypse 

Vor drei Monaten haben blinde Aliens, die sich auf die Jagd nach allen Geräuschquellen begeben, die Erde überrannt und die Mehrheit der Menschen in den Tod gerissen. Der dystopische Endzeitfilm A Quiet Place erzählt die Geschichte einer fünfköpfigen Familie, die zu den letzten Überlebenden dieser Apokalypse gehört. Lee Abbott, gespielt von John Krasinski, und seine Frau Evelyn, porträtiert von Emily Blunt, haben ihre Kinder Marcus, Regan und Beau trainiert, ihren Alltag an das Leben in völliger Stille anzupassen: Beim Essen verzichten sie auf Geschirr und Besteck, zum Spielen sind ausschließlich Spielzeuge aus Stoff erlaubt und alle Gespräche finden in Gebärdensprache statt. 

Tödliche Geräusche 

Eines Tages durchstöbert die Familie einen verlassenen Supermarkt. Als der kleine Beau dort ein batteriebetriebenes Space-Shuttle-Spielzeug findet, wird ihm dieses sofort von seinen Eltern verboten. Mit Regans Hilfe schafft er es trotzdem das Spielzeug heimlich einzupacken und aktiviert es versehentlich auf dem Nachhauseweg. So locken die Geräusche des Space-Shuttles ein Alien an, das Beau tötet, bevor sein Vater ihn retten kann. 
Ein Jahr später kämpft Lee immer noch mit starken Schuldgefühlen und erforscht mithilfe von Zeitungsartikeln das Wesen der mysteriösen Kreaturen. In der Zwischenzeit versucht die mittlerweile schwangere Evelyn mit dicken Schichten von Papier einen schalldichten Raum zu bauen, in dem die Geburt stattfinden kann. Trotz ihrer großen Bemühungen kann die Familie ihre Existenz nicht länger vor den Außerirdischen verstecken. Ein ungewolltes Geräusch bildet den Auftakt für eine blutige Schlacht, die große Opfer mit sich bringt. 

Mehrfach ausgezeichneter Sci-Fi-Thriller von John Krasinski

Die Idee für den Horrorfilm stammt von den Drehbuchautoren Bryan Woods und Scott Beck, die sich für Stummfilme begeistern und deren Ästhetik in einem modernen Genrefilm übersetzen wollten. Für die Hauptrolle ihres Werks fragten sie John Krasinski an, der durch seine Rolle in der amerikanischen Adaption der Arbeitsplatzcomedy The Office berühmt wurde und sich mit The Hollars einen Namen als Regisseur machte. Er übernimmt auch bei A Quiet Place die Regie und castet ebenfalls seine Lebenspartnerin Emily Blunt als seine On-Screen-Ehefrau. Der Film bekam eine Auszeichnung in der Kategorie “Bester Science-Fiction oder Horrorfilm” bei den Critics Choice Awards und wurde zum “Best Horror”-Film bei den Golden Trailer Awards gekürt. 

Wenn du Lust auf einen außerordentlich leisen Horrorfilm mit unzähligen Jump Scares hast, kannst du jetzt A Quiet Place exklusiv auf Joyn PLUS+ in HD streamen.