Joyn Plus

Tannbach - Schicksal eines Dorfes - Teil 2: Die Enteignung

Historisches DramaGeschichte
Tannbach - Schicksal eines Dorfes - Teil 2: Die Enteignung99 Min.Ab 12
1946. Tannbach wird jetzt von den Rotarmisten kontrolliert. Für die Be­wohner bedeutet das neben dem alltäglichen Überlebens­kampf eine neue politische Richtung: Enteignung durch die Bo­denreform und Deportierung der ehemaligen Großgrundbesitzer. Friedrich brennt für diese neuen Ideen - obwohl Anna durch die politischen Reformen ihren Besitz verliert und deportiert werden soll. Friedrich heiratet Anna und rettet sie so vor der Deportation. Ge­meinsam versuchen auch sie, sich ein neues Leben auf den Trümmern aufzubauen, bis sich die Grenzen im Sommer 1946 aufs Neue verschieben und das Dorf in seiner Mitte geteilt wird. Mehr...