Mobile Menu Icon
Joyn Plus

Sitcom
The Good Place4 StaffelnHD
Gute Menschen kommen nach dem Tod an einen perfekten Ort: The Good Place. Als die zänkische Eleanor dort ankommt, ist sie sich sicher, dass es sich um einen Fehler handeln muss. Mehr...

Das Gute, das Schlechte und Eleanor Shellstrop 

The Good Place: Das Himmelreich der guten Menschen

Nachdem sie von einem Werbetraktor für Erektionsstörungen überfahren wurde, findet sich Eleanor Shellstrop, gespielt von Kristen Bell, in dem The Good Place wieder. Sie erfährt von ihrem Mentor Michael, porträtiert von Ted Danson, dass dies der Ort ist, an dem gute Menschen nach dem Tod versetzt werden. Da sie im Laufe ihres Lebens Unschuldige aus der Todeszelle geholt und andere humanitäre Arbeit verrichtet hat, darf sie jetzt in Ruhe und Frieden im The Good Place leben. Es gibt nur ein Problem: Eleanor ist nicht diejenige, für die sie gehalten wird...

Willkommen im Paradies

Vom System bekommt sie einen Seelenverwandten zugewiesen: Chidi, gespielt von William Jackson Harper, ist ein intelligenter Ethik-Professor, der an starker Unentschlossenheit leidet. Warum die beiden füreinander bestimmt sind, ist zunächst ein Rätsel, denn an Konfliktpotenzial mangelt es zwischen ihnen nicht. Auch ihre Nachbarin und quirlige Philanthropin Tahani hat zu Beginn keinen guten Draht zu ihrem Auserwählten. Der schüchterne Mönch Jianyu Li hat ein Schweigegelübde abgelegt und kann Tahanis Gesprächsbedürfnis nicht gerecht werden. Unterstützt werden die Einwohner des The Good Place von der humanoiden Roboterfrau Janet, die sie mit Antworten auf jede Frage versorgt. 

Bald muss Eleanor feststellen, dass in diesem vermeintlichen Paradies nichts so ist, wie es scheint. Allen voraus sie selbst, denn Eleanor ist in Wahrheit keine selbstlose Aktivistin, sondern eine egoistische Verkäuferin aus Arizona, die ihren Alltag mit Zynismus gemeistert hat. Mit Chidis Hilfe will sie jedoch ihr Verhalten verbessern, um sich ihren Platz im The Good Place zu verdienen. Ob sie ihr Ziel erreicht, bevor die Wahrheit über ihre Vergangenheit ans Licht kommt? Vom Macher von Parks and Recreation 

Der Erfinder der Serie Michael Schur ist ebenfalls einer der Gründer von Parks and Recreation und hat als Autor an Brooklyn Nine-Nine gearbeitet. Obwohl seine Show The Good Place die Länge und Gag-Dichte einer Sitcom hat, handelt es sich hierbei nicht um ein reines Comedyformat. Die Serie beinhaltet ebenfalls philosophische Theorien von John Locke, Tim Scanlon und Peter Singer und stellt damit die Frage, was es bedeutet, ein guter Mensch zu sein. The Good Place wurde für vierzehn Primetime Emmys nominiert und bekam außerdem zwei Golden Globe Nominierungen in 2019. 

Wenn du Lust auf Comedy und Philosophie zugleich hast, kannst du dir jetzt The Good Place bei Joyn PLUS+ in HD anschauen!