Mobile Menu Icon
Joyn Plus

ThrillerDramaKrimi
1 StaffelHD
Zehn grundverschiedene Menschen werden auf eine einsame Insel eingeladen, die sich als Albtraum-Szenario entpuppt. Denn jeder von ihnen soll für vergangene Verbrechen bezahlen. Mehr...

Verzwicktes Rätselraten für echte Krimi-Fans

They were Ten: Und dann gab's keines mehr 

Der französische Psychokrimi They were Ten begleitet fünf Frauen und fünf Männer, die unter einem beruflichen oder privaten Vorwand in ein Luxushotel auf einer einsamen Tropeninsel eingeladen werden. Zwei davon - die Köchin Myriam und der Verwalter Eddy - sind Angestellte des Resorts, während die restlichen acht Reisenden als Gäste da sind. Bald müssen alle feststellen, dass sie nicht nur komplett allein auf der Insel sind, sondern auch vollkommen vom Rest der Welt abgeschnitten. 

Kurzerhand entpuppt sich der vermeintlich luxuriöse Trip als ein Low-Budget-Alptraum, denn wie es aussieht sind Myriam und Eddy die einzigen Personalkräfte des verfallenen Betriebs. Ohne Internet und jeglichen Kontakt zur Außenwelt begeben sich die Bewohner auf der Suche nach Hinweisen im Hotel. Alles, was sie entdecken, ist jedoch ein kleiner Voodoo-Alter mit zehn aufgespießten Puppen darauf. 
Schließlich hören sie eine verfremdete Stimme, die ihnen über einen Lautsprecher die Nachricht vermittelt, dass sie sich auf der Insel befinden, um jeder für sich für ein Verbrechen zu bezahlen. Alle Gäste haben in der Vergangenheit ein beabsichtigtes oder fahrlässiges Verbrechen begangen, für das sie nun mit dem Todesurteil bestraft werden. Wenn sie nicht den Mörder finden, werden sie einer nach dem anderen sterben. Mit jedem Tod wird eine Puppe aus dem Voodoo-Alter verschwinden, bis schließlich alle weg sind…

Französische Adaption des berühmten Kriminalromans

Die sechsteilige Thriller-Serie They were Ten basiert auf dem 26. und bekanntesten Roman der Krimi-Königin Agatha Christie "And then there were none" (auf Deutsch: "Und dann gab’s keines mehr") aus dem Jahr 1939. Die Inspiration für das Werk schöpfte die Autorin aus einem alten Zählreim, der auch im Originalroman vorkommt. Jeanne Le Guillou und Bruno Dega adaptierten das Buch für das französische Fernsehen. Regie führte Pascal Laugier, der schon an dem Kultfilm Der Pakt der Wölfe mitgewirkt hat und sich seitdem einen Namen als Regisseur düsterer Horrorschocker wie Martyrs oder Ghostland gemacht hat.

Wenn du Lust auf einen spannenden Krimi mit vielen Wendungen im Christie-Stil hast, kannst du dir jetzt They were Ten auf Joyn PLUS+ in HD anschauen.