Zum Inhalt springen
JoynSucheMein Account
Anna und die Liebe Titelbild

Anna und die Liebe

RomanSoap
Anna und die Liebe4 StaffelnAb 12
Die extrem schüchterne Anna arbeitet in einer Werbeagentur und hat ein Auge auf den Juniorchef geworfen. Doch dieser ist ausgerechnet mit ihrer Halbschwester verlobt.

Hilfe! Ich bin in den Geschäftsführer verliebt

Anna und die Liebe: Die beliebteste Büroromanze Deutschlands

Die deutsche Telenovela Anna und die Liebe handelt von der jungen Berlinerin Anna Polauke, porträtiert von Jeanette Biedermann, die ironischerweise überhaupt kein Glück in der Liebe hat. Sie würde gern bei der Werbeagentur "Broda & Broda" arbeiten, doch sie ist zu unsicher und zu schüchtern, um sich dort zu bewerben. Stattdessen hilft sie im Restaurant ihrer Mutter aus. Ausgerechnet dort trifft sie den charmanten Geschäftsführer ihrer Wunschfirma Jonas Broda, gespielt von Roy Peter Link, in den sie sich sofort verliebt. Allerdings wirft auch ihre Halbschwester Katja, die ein Gelegenheitsmodell ist, ein Auge auf Jonas und bewirbt sich kurzerhand mit Annas Unterlagen bei "Broda & Broda". Als sie den Posten bekommt, stellt sich schnell heraus, dass sie selbst keine guten Ideen hat. Aus diesem Grund besorgt sie auch Anna einen Job, in der Hoffnung von ihrem Wissen zu profitieren.

Zwei Schwestern in einem Liebesdreieck

Während die sozial inkompetente Anna mit der harten Arbeitswelt zu kämpfen hat, geht Katja eine Beziehung mit Jonas ein. Was sie nicht weiß: Dieser ist gleichzeitig auch Annas geheimnisvoller Chat Partner im Internetportal für Werbefachleute. Stück für Stück verliebt sich Jonas in beide Schwestern und weiß nicht, wohin mit seinen Gefühlen. Als er herausfindet, dass Anna Katja mit Ideen versorgt hat, beginnt es in seiner Beziehung zu kriseln. Doch gerade, als er mit Anna zusammenkommen will, geht sie ein Verhältnis mit dem Auftragsfotografen Jannick ein. Werden Anna und Jonas jemals den Weg zueinander finden?

Von der Produzentin von Unter Uns 

Ursprünglich war die Serie als abgeschlossene Telenovela mit 252 Folgen konzipiert, wurde jedoch im Mai 2009 offiziell verlängert. Nach Produktionsschluss gab es schließlich 926 Folgen, die 11 Hochzeiten, 13 Todesfälle und 20 Gastauftritte von Prominenten beinhalten. Die Show wurde von Petra Bodenbach produziert, die zuvor als Story-Editorin bei der Seifenoper Unter Uns und als Chefautorin der Telenovela Wege zum Glück arbeitete. In 2009 gewann Anna und die Liebe den ersten Platz beim "Wild and Young Award" in der Kategorie "Beste Soap". Außerdem wurde Jeanette Biedermann 2011 als "Beste Darstellerin einer Telenovela" beim German Soap Award ausgezeichnet. 

Wenn du in eine melodramatische Welt der Telenovelas eintauchen möchtest, schaue dir jetzt Anna und die Liebe auf Joyn in HD an.

© Sat.1 & © Videorechte: SAT.1 emotions & © Bildrechte: SAT.1/Pflug & © Claudius & © Bildrechte: SAT.1/Assmann & © Christoph & © Bildrechte: SAT.1/Ziebe & © Oliver & © Bildrechte: SAT.1/Flynn & © Noreen & © Bildrechte: SAT.1