Tragikomödie
Aus dem Tagebuch eines Uber Fahrers1 StaffelHD
Mittdreißiger Ben ist Uber-Fahrer, in seinem Leben fehlt aber noch die richtige Navi-Route. Statt seine eigenen Probleme zu lösen, hört er sich lieber die seiner Fahrgäste an. Mehr...

Die neue Joyn Dramedy nimmt dich mit auf eine Reeperbahnfahrt der Gefühle  

Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers: Problem-Therapie auf dem Beifahrersitz

Ben, verkörpert von Kostja Ullmann, ist Mitte Dreißig und verdient als Uber-Fahrer gerade genug Geld, um sich über Wasser zu halten. Sein eigenes Leben hat er dabei eher schlecht als recht im Griff. So ist er zwar gerade zum ersten Mal Vater geworden, die Mutter des Kindes, seine Ex Nadja, gespielt von Claudia Eisinger, will aber nichts von ihm wissen. Statt sich seinen eigenen Problemen zu stellen, taucht er allerdings lieber in die nicht minder chaotischen Welten seiner Fahrgäste ein.

Ein illustre Schar von Mitfahrern

Die Mitfahrer, die Ben ihren schillernden Lebensgeschichten offenbaren, werden von einer Riege von hochtalentierten Schauspielern verkörpert, wie Edin Hasanović, Susanne Wolff, Timur Bartels und Lars Rudolph. Philine Roggan und Fahri Yardim kennen Joyn Nutzer außerdem bereits aus jerks. Yardim ist darüber hinaus auch einer der Produzenten von Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers. Er fasst die Serie folgendermaßen zusammen: “Große Dramen, kleine Komödien, schräge Figuren.”

Regisseur im Kofferraum

Da sich die Serie überwiegend in einem fahrenden Auto abspielt, waren die Dreharbeiten alles anders als gewöhnlich. Denn um immer nah am Geschehen zu sein, fuhr Regisseur Julian Pörksen einfach im Auto mit - allerdings versteckt und ziemlich beengt im Kofferraum. Trotzdem spielt auch die Welt außerhalb des Fahrzeugs eines Rolle, denn der Drehort Hamburg ist selbst schon fast ein Teil des Ensembles. Oder wie es Kostja Ullmann ausdrückt: “Hamburg ist der heimliche Star dieser Serie.”

Die Dramedyserie Aus dem Tagebuch eines Uber-Fahrers ist exklusiv bei Joyn Plus+ in HD verfügbar.