KochenReality
Mein Lokal, Dein Lokal8 Staffeln
Fünf Restaurantchefs einer Stadt treten gegeneinander an, um zu beweisen, dass ihr Lokal das Beste ist. Dabei wird nicht nur das Essen, sondern auch Service und Atmosphäre bewertet. Mehr...

Deutschlands erfolgreichster Restaurant-Kampf gibt tiefe Einblicke in den gastronomischen Alltag

Mein Lokal, Dein Lokal – Wo schmeckt‘s am besten?

Seit 2013 ist das deutschlandweit beliebte Format Mein Lokal, Dein Lokal nicht mehr aus der Fernsehlandschaft des Vorabendprogrammes wegzudenken. Kein Wunder, verspricht die Sendung schließlich jede Woche neue spannende Duelle um den Wochensieg, bei dem die Gewinner nicht nur die berüchtigte Mein Lokal, Dein Lokal-Trophäe bekommen, sondern auch noch 3000 Euro obendrauf. Doch muss man sich dieses Geld erstmal hart verdienen, geschenkt wird einem hier nämlich nichts, vor allem nicht von den Konkurrenten. Der ein oder andere versucht nämlich immer mal wieder, seinem Kontrahenten bei der Punktevergabe die Suppe zu versalzen.

Auf der Suche nach den besten Restaurants der Stadt

Bei Mein Lokal, Dein Lokal treten fünf unterschiedliche Lokale, Bistros oder Restaurants gegeneinander an, um zu beweisen, dass sie kulinarisch am besten aufgestellt sind und den Sieg am meisten verdient haben. Dabei laden sie die anderen teilnehmenden Wirte zu sich ein. Diese testen sich daraufhin beim gemeinsamen Abendessen durch Vorspeisen, Hauptspeisen und Nachspeisen. Allerdings lassen sich die Gäste nicht nur verköstigen, sondern überprüfen währenddessen auch genauestens, wie die verschiedenen Gänge zubereitet werden. Dadurch gibt es einen tiefen Einblick in die verschiedensten Küchen und Restaurants dieses Landes.

Am Ende werden Punkte vergeben, von 1 bis 10, bei denen alles vorher Getestete mit einfließt. Das heißt Geschmack, Frische, Gastfreundschaft, Service, Ambiente und auch der Preis von Getränken und Speisen. Wer am Ende der Woche die meisten Punkte hat, der darf sich als Sieger von Mein Lokal, Dein Lokal bezeichnen.

Eine unbeteiligte Jury-Instanz sorgt für Gerechtigkeit

Manchmal allerdings testen und überprüfen nicht nur die Kontrahenten die Gaststätten. Denn immer, wenn Mein Lokal, Dein Lokal – Wenn der Profi kommt läuft, dann gibt sich auch Küchen-Koryphäe Mike Süsser die Ehre. Er testet ebenfalls das Essen und nimmt die Küche unter die Lupe. Seine unparteiische Punktevergabe ist dann oftmals das Zünglein an der Waage.

Neben kulinarischen Highlights bietet Mein Lokal, Dein Lokal auch viele Emotionen. Neben der üblichen Freude am Ende bei der Siegervergabe kann es immer wieder zu Streitigkeiten zwischen verschiedenen Parteien kommen. Sei es, weil sie zu ehrgeizig sind oder komplett unterschiedliche gastronomische Einstellungen haben.

Werde selbst zum Kritiker und schau dir jetzt Mein Lokal, Dein Lokal zum Streamen auf Joyn an.