Suchen
Joyn Plus

Profiling Paris

KrimiThrillerDrama
Profiling Paris4 StaffelnAb 16
Mit ihrer Fähigkeit, sich in die Gedankenwelt von Tätern und Opfern hinein zu versetzen, hilft die Psychologin Adèle Delettre der Polizei bei der Aufklärung schwieriger Fälle. Mehr...

Kriminelle Superhirne unter der Profiler-Lupe

Profiling Paris: Eine Profilerin löst verstrickte Mordfälle 

Wie weit würdest du gehen, wenn du die Fähigkeit hättest, in die Köpfe der gefährlichsten Meisterverbrecher hineinzublicken? Die französische Krimiserie Profiling Paris handelt von der feinfühligen Profilerin Chloé Saint Laurent, gespielt von Odile Vuillemin. Sie ist eine erfolgreiche Kriminologin und Psychologin, deren Einfühlungsvermögen ihr dazu verhilft, bei der Sichtung eines Tatorts den Tathergang bis ins kleinste Detail zu analysieren. Ihr ausgeprägtes Empathievermögen ist auf ihre traumatische Kindheit zurückzuführen. Als sie noch ein kleines Kind war, wurde ihre Mutter brutal von ihrem Vater ermordet. Doch Chloé war trotzdem nie alleine. Denn der Polizist Grégoire Lamarck, gespielt von Jean-Michel Martial, der für den Mordfall zuständig war, dient seitdem als eine Art Vaterersatz für sie. 

Eine Profilerin unter den Polizisten

Im Rahmen ihrer Arbeit lernt Chloé auch den abgehärteten Polizeibeamten Matthieu Pérac, verkörpert von Guillaume Cramoisan, kennen. Dieser ist zunächst skeptisch gegenüber Chloé und ihrer Aufgabe, denn er will Verbrecher nicht verstehen, sondern einfach nur verhaften. Allerdings ist Grégoire der Leiter seiner Dienststelle und engagiert Chloé als Profilerin trotz Péracs Abneigung. Mit der Zeit entwickelt sich jedoch eine tiefe Bindung zwischen dem jungen Polizisten und der sensiblen Profilerin: Gemeinsam mit ihren brillanten Kollegen lösen sie diverse Mordfälle, die sie oft an ihre Grenzen bringen und täglich in Gefahr setzen. 

Eine Psychologin spielt eine Profilerin

Die französische Krimiserie Profiling Paris wurde von den Newcomer-Autorinnen Fanny Robert und Sophie Lebarbier erdacht. Die Rolle der sensiblen Profilerin wird bis zur siebten Staffel von der einzigartigen Odile Vuillemin gespielt, die vor ihrer Schauspielkarriere Soziologie und Psychologie studierte. Allerdings verlässt diese am Anfang der siebten Staffel die Show und wird durch Juliette Roudet ersetzt, die die Rolle der Psychologin Adèle Delettre übernimmt. Nach der neunten Staffel beschloß sie ebenfalls, die Serie zu verlassen. An ihre Stelle tritt ab der zehnten Staffel die französische Sängerin und Schauspielerin Shy’m, die in die neue Hauptrolle schlüpft.

Wenn du jeden Sonntagabend Tatort schaust und andere Crime-Serien wie Navy CIS oder Hawaii Five-O genießt, dann streame jetzt Profiling Paris bei Joyn PLUS+ in HD für dein nächstes Krimi-Highlight.